Therapie

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie ist ein spezielles Diag- nose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Die wesentlichen Grund- lagen der Bioresonanzmethode werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt. Mit dem Bioresonanzgerät können in vielen Fällen die tatsächlichen - oft versteckten - Ursachen von Erkrankungen he- rausgefunden und behandelt werden. Schwer- punkt ist die Behandlung von Allergien und chronischen Erkrankungen. Besonders zu nennen ist die Raucherentwöhnung.
mehr
 
 

Dorntherapie

Vielfältige körperliche und psychische Be- schwerden können durch Wirbelblockaden oder Wirbelfehlstellungen entstehen und können mit der Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn risiko- frei korrigiert werden.
mehr
 
 

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie hat zwar ihren Aus- gangspunkt am Fuß, bewirkt jedoch wesentlich mehr als eine übliche Fußmassage. Durch die Fußreflextherapie wird insgesamt eine Ver- besserung gestörter Organ- und Gewebe- funktionen des Menschen erreicht, indem sie die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sie ist eine Be- handlungsmethode, die den Menschen in seiner Gesamtheit, nämlich auf körperlicher und psychischer Ebene erfasst.
mehr
 
 

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine Reflextherapie, bei der körperliche und/oder seelische Beschwerden durch Nadelung, Farblichtbestrahlung, Massage oder auch Injektionen am Ohr behandelt werden. mehr
 
 

Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie ist eine Methode der Um- stimmungs- und Reiztherapie zur Anregung des Immunsystems. Besonders Allergien und chro- nische Erkrankungen können mit dieser Be- handlung günstig beeinflusst werden. Mein Be- handlungsspektrum reicht von der einfachen klassischen Eigenblutbehandlung über die Ultraviolettbestrahlung bis hin zur hämatogenen Oxidationstherapie (HOT).
mehr
 
 

Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie ist eine Kombination aus Homöopathie und Akupunktur. Es werden homö- opathische Arzneimittel in Akupunkturpunkte in- jiziert, um so die bestmögliche Wirksamkeit des Medikamentes auszuschöpfen.
mehr
 
 

Bachblütentherapie

Die 38 Bachblüten-Konzentrate wurden in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach aus den Blüten wild wachsender Sträucher und Bäume entwickelt. Die Bachblüten unterstützen uns da- bei, den emotionalen Anforderungen des täg- lichen Lebens in positiver Weise zu begegnen. Jede Bachblüte korrespondiert mit einem spe- zifischen menschlichen Gefühlszustand.
mehr
 
 

Irisdiagnose

Die Irisdiagnose - Augendiagnose ist die Mög- lichkeit, aus der Farbe, Dichtigkeit und den vielfältigen Zeichen der Regenbogenhaut des Auges den körperlichen und seelischen Zustand eines Menschen zu erfassen.
mehr
 
 

Klassische Naturheilverfahren wie:

  1. Schröpfen
  2. Cantharidenpflaster
  3. Baunscheidt
  4. Aderlaß
  5. Blutegel
...sind Ausleitungsverfahren mit dem Sinn, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen.
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf.